Was ist die 1st EETA Sektion Schweiz

Die Schweizer Sektion ermöglicht den Zugang zur internationalen Extreme Horse Trail Disziplin. Die Teilnahme an Anlässen in der Schweiz welche durch anerkannte EETA-Richter beurteilt werden, ermöglichen das Sammeln wertvoller Punkte für die Teilnahme an internationalen Anlässen.

Die Teilnahme an den Turnieren ist offen für alle Rassen, Reitweisen, Alter und Grössen.

 

Anerkannte Richter in der Schweiz bitte hier klicken